Tag Archives: AIDA

Fotos vom Hafengeburtstag 2013

Auch dieses Jahr waren beim Hafengeburtstag wieder viele sehenswerte Schiffe dabei. Meines Erachtens haben die Segler den Kreuzfahrtschiffen die Show gestohlen, aber das ist Ansichtssache :-)
Hafengeburtstag Hamburg
Hafengeburtstag 2013 Gorch Fock
Hafengeburtstag 2013 Gorch Fock
Hafengeburtstag Fischmarkt
Hafengeburtstag AIDAluna
Hafengeburtstag Elbstrand
Hafengeburtstag Loth Lorien
Hafengeburtstag Segelschulschiff MIR
Hafengeburtstag 2013 Dar Młodzieży
Hafengeburtstag 2013 Star Flyer
Hafengeburtstag 2013 Alexander von Humboldt II
Queen Mary 2 beim Hafengeburtstag 2013
Hafengeburtstag 2013 Mein Schiff
Krusenstern

824. Hafengeburtstag Hamburg 2013

Er ist wieder da: der Hamburger Hafengeburtstag! Das größte Hafenfest der Welt.

Die Highlights der nächsten Tage im Kurz-Überblick:

Eröffnungsgottesdienst Do. 09.05. 14.00 Uhr im Michel
Große Einlaufparade Do. 09.05. 16.00 Uhr
Schlepperballett Sa. 11.05. 16.00 – 17.00 Uhr
Großes AIDA Feuerwerk Sa. 11.05. 22.30 Uhr
Große Auslaufparade So. 12.05. 17.00 Uhr

Meine persönlichen Highlights für heute, Donnerstag, den 09.05.2013

12.00 – 23.00
Tüdel un Tampen: Nautiquitäten, Seefahrtströdel, Kunst und Kombüse. Ein maritimer Markt rund um die Hamburger Hafengeschichte, Traditionsschiffhafen in der HafenCity

ab 14.00
Maritimer Flohmarkt
auf dem Ponton, Museumshafen Oevelgönne

16.00 – 17.00
Große Einlaufparade
mit offizieller Eröffnung des 824. Hafengeburtstag Hamburg:
u. a. Großsegler Alexander von Humboldt II, Cisne Branco, Dar Mlodziezy, Gorch Fock, Kruzenshtern, Mir, Star Flyer, Cap San Diego, Marine, Feuerwehr, Fischereischutz, THW, Wasserschutzpolizei, Bundespolizei, DGzRS, Zoll, Motor- und Segelyachten, Traditions- und Museumsschiffe

19.30 – 23.00
Open Ship
auf dem polnischen 3-Mast-Vollschiff Dar Mlodziezy und der russischen 4-Mast-Bark Kruzenshtern

Viel Spaß beim Butschern!
Hafengeburtstag Landungsbrücken

823. Hafengeburtstag in Hamburg

Es ist mal wieder soweit: der Hafengeburtstag wird zum 823. Mal gefeiert! Mehr als 300 Schiffe werden erwartet. Viele davon treffen zur Einlaufparade bereits ein.

Das Programm für Freitag, den 11. Mai 2012 finden sie hier:
Hafengeburtstag Programm Freitag
.
Das Programm für Samstag, den 12. Mai 2012 finden sie hier:
Hafengeburtstag Programm Samstag.
Das Programm für Sonntag, den 13. Mai 2012 finden sie hier:
Hafengeburtstag Programm Sonntag.

Am Freitag, von 18 – 18.30 Uhr kann man zum Beispiel der Cap San Diego beim Anlegen zuschauen. Und von 20.00–22.00 ist “Open Ship” auf allen Schiffen im Museumshafen Oevelgönne. Außerdem: 10.00–23.00 INDIEN-FESTIVAL. Indien ist das exotische und faszinierende Partnerland des 823. Hafengeburtstag Hamburg und präsentiert ein unterhaltsames, buntes Programm: Folklore-Shows auf der Bühne, kulinarische Köstlichkeiten, traditionelle Kunst und Kunsthandwerk, an der Uferpromenade, neben der Altonaer Fischauktionshalle, St. Pauli Fischmarkt, www.india-festival-hamburg.de

Samstag für Frühaufsteher:
6.00 Gemeinsames Einlaufen AIDAluna und AIDAmar in den Hamburger Hafen.
6.00 AIDAmar, Ankunft Hamburg Cruise Center Altona
6.30 AIDAluna, Ankunft Hamburg Cruise Center HafenCity

Samstag: Die angeblich größte Schiffstaufe der Welt – die AIDAmar wird am Samstagabend getauft. 22 Uhr Höhe Fischauktionshalle.

Im Rahmen einer im Hamburger Hafen noch nie dagewesenen AIDA Schiffsparade mit den Schwesterschiffen AIDAluna, AIDAblu und AIDAsol wird der Täufling am Abend des 12. Mai 2012 auf der Elbe im Hamburger Hafen getauft. Zum ersten Mal in der Geschichte der Kreuzfahrt werden dabei drei baugleiche Schwesterschiffe ihren jüngsten Flottenzuwachs als Taufpaten begleiten.

Hafengeburtstag 2011

Hafengeburtstag 2011 – Teil Eins

Klick macht groß.

821. Hafengeburtstag in Hamburg

Es werden wieder mehr als eine Million Besucher zum diesjährigen Hamburger Hafengeburtstag erwartet.

Auf dem Parkdeck hinter dem Alten Elbtunnel bietet der Hauptsponsor des Hafengeburstags – ASTRA – die Astra Beaches: feiner Sand, 450 Sitzplätze, Hafenkulisse, gekühltes Bier. Am Freitag dann von 14 bis 17 Uhr auf der Astra-Bühne: der Altländer Shanty Chor. Was will man mehr! Leider werden wir wohl typisches Hamburger Schmuddelwetter haben. Aber einen waschechten Fischkopp kann das nicht aus der Ruhe bringen ;)

Wem es aber auf der Partymeile zu nass (oder zu laut) wird, kann auf die St. Katharinen Kirche ausweichen. Dort gibt es das Konzert zum Hafengeburtstag mit dem Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor (Eintritt: 10 bis 32 EUR, Beginn: Fr 07. Mai und Sa 08. Mai 2010 jeweils um 20 Uhr)

Wer es etwas moderner mag, aber auch nicht unbedingt nur die Freßmeile rauf und runter laufen möchte, sollte sich am Samstag, 8. Mai, ab 20 Uhr auf der Pontonanlage im Traditionsschiffhafen der HafenCity einfinden. Dort tritt Raphaël Marionneau mit seinem Chillout-Programm Le Moment auf. Wer sich gern entspannt mit Roots, Dub, Reggae und Dancehall beschallen lassen möchte, findet sich abseits von Wurstbuden & Co. hier ein.

Natürlich gibt es auch die obligatorischen und heißgeliebten Riesenpötte zu bestaunen. Für jeden ist etwas dabei, also: viel Spaß!

Programm Hafengeburtstag

Programm sämtlicher Musik-Bühnen

Programm der Astra Hafenrock-Bühne (z.B. Samstag 22.30 Uhr Die Happy)

Programm NRJ Bühne am Alten Elbtunnel (z.B. Freitag 20.15 Uhr Samy Deluxe)

Königlicher Besuch beim 821. Hafengeburtstag Hamburg – Queen Mary 2 und vier weitere Kreuzfahrtriesen nehmen Kurs auf Hamburg

Taufe der AIDAblu vollzogen

Eigentlich war der Einlauf der AIDAblu sowie das Feuerwerk im Anschluß an die Taufe wesentlich spektakulärer als die ca. 10sekündige Taufe selbst. Bei Schnee und Minusgraden hatten sich zahlreiche Zuschauer in und um das “Winterdorf” versammelt. Bäume, Laternenpfähle, Zäune – alles wurde genutzt, um eine bessere Aussicht zu bekommen. Die Großleinwand entpuppte sich – angesichts der Tatsache, dass sie für den gesamten Fischmarkt dienen sollte – als nicht so groß. Allerdings war die Taufe selbst wie gesagt nur wenige Sekunden lang und der Rest ließ sich auch ohne Leinwand bestaunen. Sobald das Feuerwerk beendet war, traten die meisten Zuschauer verständlicherweise den rutschigen Rückweg an.

reportage-fotos.de

Foto oben: Peer Brockhöfer – www.reportage-photos.de

Aida Taufe

Hier das Video von Taufe / Feuerwerk:

[vimeo 9356207]

Hamburg tauft die AIDAblu

Noch liegt sie am Cruise Center (Großer Grasbrook/Chicagokai). Doch Morgen soll die AIDAblu getauft werden. Hierzu soll es auf dem Fischmarkt ein eigens hierfür eingerichtetes Winterdorf geben – inklusive LED-Großleinwand, auf welcher die Taufe durch die Hamburgerin Jette Joop für alle gut sichtbar übertragen werden soll. Die Vorbereitungen sind jedenfalls schon in vollem Gange. Geöffnet sein wird das Winterdorf von 16 bis 21 Uhr. Die Taufe findet um 20 Uhr statt. Viel Spaß!

AIDAblu

Fischmarkt