Tag Archives: Landungsbrücken

Die etwas andere Hafenrundfahrt

Brücke 3 an den LandungsbrückenImmer wieder zu empfehlen – neben den allerorts angebotenen Hafenrundfahrten – ist das Fährefahren mit den regulären HVV-Hafenfähren. Die Linie 72 ist relativ neu und fährt unter anderem die ebenso neue Haltestelle an der Elbphilharmonie an. Von hier aus kann man wunderbar die teuerste Baustelle Hamburgs begutachten… Außerdem sind die Linien 62/64 zu empfehlen. Diese bringen einen bis nach Teufelsbrück und wieder zurück.
Eine Tageskarte kostet derzeit zwischen 5,60 EUR (ab 9 Uhr) und 6,95 EUR (Ganztageskarte). Ablegen tun die Fähren an den Landungsbrücken.

Weitere Informationen und Übersichtspläne hier. Viel Spaß!

Hafengeburtstag 2012

Mord an Bord – Literarische Barkassenfahrt

Die Bücherhallen Hamburg feiern 111jähriges Jubiläum. In diesem Rahmen gibt es am 11. Februar eine literarische Barkassenfahrt namens Mord an Bord...

Auf der Homepage der Bücherhallen findet sich hierzu folgender Text:

>> Wenn es draußen grau und stürmisch ist, bietet die Elbe eine perfekte Kulisse für Kriminalromane. In Kooperation mit Treffpunkt Bücher Heymann, dem Hamburger Abendblatt und Barkassen-Meyer laden wir Krimi-Fans ein zu einer Autorenlesung der anderen Art:
Bei unserer literarischen Barkassenfahrt durch den nächtlich beleuchteten Hamburger Hafen lesen Regula Venske und Petra Oelker aus ihren Kriminalromanen und verraten im Gespräch mit Volker Albers das Geheimnis spannender Literatur. Begrüßungscocktail und Fingerfood sowie das Ticket für die MS Commodore sind im Preis von 15,- Euro inbegriffen.
Nervenkitzel pur mit allen Sinnen!

Der Kartenvorverkauf startet ab 7. Januar 2011 in allen Filialen der Buchhandlung Heymann oder online hier:
Senden Sie uns dazu bitte eine E-Mail an 111Jahre@buecherhallen.de und geben Sie darin die gewünschte Kartenanzahl, Ihren Namen und Ihre Adresse sowie Ihre Bankverbindung an. Wir buchen den Betrag von Ihrem Konto ab und senden Ihnen die Karten anschließend per Post zu. <<

Ich finde, das hört sich sehr gut an und wünsche allen Teilnehmern viel Spaß!
Landungsbrücken
11. Februar 2011: “Mord an Bord” – Literarische Barkassenfahrt
19:00 Uhr, Landungsbrücken 6-8 auf der MS Commodore

Taufe der MSC Magnifica in Hamburg

Mit der Taufe der MSC Magnifica am 6. März 2010 in Hamburg findet erstmals ein Taufevent eines MSC-Schiffes in Deutschland statt.

Ab 19:00 Uhr ist der Beginn des Events unter dem Motto “Karneval in Venedig” an den Landungsbrücken geplant. Gegen 20.30 Uhr wird die MSC Magnifica an den Landungsbrücken eintreffen. Die Show und die Taufzeremonie werden auf im Wasser schwimmenden Großbildleinwänden live übertragen.

Landungsbrücken abends

Von 22:20 – 22:30 Uhr findet die eigentliche Taufzeremonie von und mit Sophia Loren sowie die Multimedia Show mit Licht-und Pyroshow statt. Ein Auftritt von Eros Ramazzotti soll die Wartezeit bis dahin verkürzen.
Weitere Infos: MSC Kreuzfahrten.

Die MSC Magnifica hat ein Gewicht von 93.300 Tonnen, ist 294 Meter lang, 50 Meter hoch und 32 Meter breit. Vor der Taufe in Hamburg findet eine Überfahrt von der Werft in
St. Nazaire in die Hansestadt statt. Von Hamburg aus geht es nach der Taufe auf die Jungfernfahrt nach Venedig, von wo aus die MSC Magnifica dann in See stechen wird.

Weitere Schiffstaufe in Hamburg

Hamburger Hafen ohne die Rickmer Rickmers

Es ist wirklich ein gewöhnungsbedürftiger Anblick: die Landungsbrücken ohne die Rickmer Rickmers! (siehe unten)

Landungsbrücken ohne die Rickmers

Zurzeit befindet sich die gute alte Rickmer Rickmers nämlich zwecks Wartungsarbeiten im Trockendock bei Blohm & Voss. Lediglich die Cap San Diego schmückt nun als weiteres Museumsschiff die Landungsbrücken – voraussichtlich bis 25.01.2010 wird sie dies alleine tun.

Landungsbrücken

Cap San Diego

Die ersten Eisschollen im Hafen werden ja für die nächsten Tage vorhergesagt. Schnee lag jedenfalls zur Genüge und bannig kalt war es auch!

Schlepper

Schlepper

Dem Mississippi-Raddampfer ist gar etwas eingefroren…

icicle_mississippi

icicle_miss

Bis zum nächsten Mal und alles Gute fürs neue Jahr 2010!